Reinigung des Ohio River

Sauberes Wasser

ELPC setzt sich für strenge Umweltschutzstandards ein, um sicheres, sauberes Trinkwasser entlang des 981 Meilen langen Ohio River zu schützen.

Der 981 Meilen lange Ohio River beginnt in Pittsburgh, PA, und schlängelt sich durch West Virginia, Ohio, Kentucky, Indiana und Illinois, bevor er in der Nähe von Cairo, Illinois, mit dem Mississippi zusammenfließt. Der Ohio River bietet Trinkwasser für etwa 5 Millionen Amerikaner zusätzlich zu Erholung und Fischerei für Millionen mehr.

Der Ohio River ist auch einer der am stärksten verschmutzten Flüsse in den USA, nach Angaben der US EPA. Seine Ufer sind dicht besiedelt und industrialisiert, und es dient seit Generationen als Müllhalde für lokale Städte und Industrien. Staaten in der gesamten Wasserscheide kamen zusammen, um die Ohio River Valley Water Sanitation Commission (ORSANCO) im Jahr 1948 zu gründen, eine der ersten Kooperationen, um Multi-State-Umweltstandards im Land zu etablieren. Wir haben in gewisser Weise Fortschritte bei der Säuberung des Flusses gesehen, aber es gibt noch viel zu tun.

Was macht ELPC?

ORSANCO

ELPC ist Teil des ORSANCO Watershed Organizations Advisory Committee. Vor kurzem haben wir uns auf eine erfolgreiche Anstrengung konzentriert, um die Umweltschutzstandards aufrechtzuerhalten, die die Grundwasserqualität für den gesamten Fluss festlegen. In Zukunft werden wir sicherstellen, dass diese Standards einheitlich umgesetzt werden, um sauberes Wasser entlang der gesamten Länge des Flusses zu schützen.

Quecksilber

Quecksilber ist ein starkes Neurotoxin, das die Entwicklung des fetalen Gehirns beeinträchtigt und Kindern schadet. ELPC und unsere Verbündeten fordern ORSANCO auf, sein Verbot von „Quecksilber“-Mischzonen aufrechtzuerhalten.“ Das Verbot wurde 2003 verabschiedet und soll 2013 in Kraft treten, aber die Kommission hat die Umsetzung verzögert und vielen Unternehmen Ausnahmen gewährt.

Nährstoffabfluss

Es wächst die Sorge, dass giftige Algenblüten, die durch hohe Stickstoff- und Phosphorwerte gespeist werden, die Umwelt und Wirtschaft Ohios beeinträchtigen. Die Verfolgung der Nährstoffverschmutzung im Ohio River ist ein wichtiger Schritt zur Verringerung dieses schädlichen Abflusses aus städtischen und ländlichen Quellen.

Verursacher zahlen lassen

Nach Jahren der Gewinnung fossiler Brennstoffe kämpfen viele Gemeinden entlang des Ohio River Valley mit Wasserverschmutzung und anderen Herausforderungen für die öffentliche Gesundheit. Heute verändert sich Amerikas Energielandschaft, da unwirtschaftliche Kohleunternehmen bankrott gehen, neue Erdgasanlagen in Betrieb gehen und Flüssiggas auch in petrochemische Anlagen verlagert wird. ELPC kämpft dafür, dass sowohl neue als auch alte Umweltverschmutzer das Gesetz befolgen und bezahlen, um ihre eigenen Unordnung zu beseitigen, damit die lokalen Gemeinschaften nicht die Rechnung tragen müssen.

ANTEIL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.