Oscar Robertson Biografie, verheiratet, Ehefrau, Statistiken, Verletzung, Gehalt, Vertrag, Fangraphs, Ruhestand, Reinvermögen • Biografie

Gemäß den verfügbaren Informationen stammte er aus einer Familie, die finanziell nicht stark war, und aus diesem Grund lernte er, den Ball mit Hilfe eines Tennisballs der Gummiklasse zu schießen. Er absolvierte seine Ausbildung an der Crispus High School und spielte auch für seine Schulmannschaft.

Später im Jahr 1957 schrieb sich Oscar an der Cincinnati University ein und schloss seine Ausbildung 1960 ab. Es ist bekannt, dass er auch Teil der Basketballmannschaft der Universität war und in der Mannschaft recht gut abgeschnitten hat. Er half seinem Team, auch viele nationale Titel zu gewinnen. Es ist auch bekannt, dass er 1960 Kapitän der Olympiamannschaft war und die Goldmedaille gewann. Oscar litt viel unter Rassismus, aber er kam sicherlich wegen seiner harten Arbeit über diese Lebensphase.

Oscar begann seine berufliche Laufbahn 1960 und der erste von ihm unterzeichnete Vertrag ergab eine Summe von 33 Tausend Dollar. Das erste Team, mit dem er spielte, waren die Cincinnati Royals. Er spielte fast 10 Jahre mit dem Team, bevor er 1970 zu Milwaukee Bucks wechselte. Später spielte er 4 Jahre für das Team und es ist bekannt, dass er später beschloss, 1974 in den Ruhestand zu gehen. In seiner langen Karriere ist bekannt, dass Oscar wegen einer Verletzung nie vom Feld war. Er war noch nie während eines Spiels verletzt worden.

Während seiner Pensionierung waren seine Fangraphen und seine Statistiken an der Spitze. Oscar gewann auch mehrere Titel und mehrere Auszeichnungen. Er war auch bekannt, der wertvollste Spieler in der NBA im Jahr 1964 zu sein. Er wurde mit mehreren All-Star Games und Titeln geehrt. Sein Team gewann auch eine Goldmedaille bei den Panamerikanischen Spielen. Später nach der Pensionierung, Er begann für die bestimmte soziale Sache zu arbeiten und arbeitete hauptsächlich, um Afroamerikanern zu helfen.

1960 heiratete Oscar Yvonne Crittenden das Paar führt ein glückliches Leben zusammen. Oscars Frau brachte nach der Heirat drei Töchter zur Welt und der Name seiner Töchter lautet Shana Yvonne Robertson, Mari Robertson und Tia Elaine Robertson. Oscar erhielt auch die Ehrendoktorwürde einer Universität. Sein jährliches Gesamteinkommen ist nicht bekannt und sein Nettovermögen wird auf rund 4 Millionen US-Dollar geschätzt. Oscar hat hart gearbeitet, um diesen Punkt zu erreichen, und seine vollständige Biografie ist auf Wikipedia verfügbar. Über sein Leben wurde auch ein Buch geschrieben, das als Biografie dieses ehemaligen Basketballstars ausreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.