Oklahoma Scheidungsgesetze

Erstellt von Findlaws Team von juristischen Autoren und Redakteuren / Zuletzt aktualisiert März 27, 2018

Verheiratete Ehegatten können beim Gericht eine rechtliche Auflösung ihrer Ehe beantragen (am häufigsten Scheidung genannt). Die Scheidungsgesetze des Staates Ohio bestimmen die rechtlichen Voraussetzungen für die Scheidung, wie Wohnsitzerfordernisse, Wartezeiten, und die Gründe für die Scheidung. Alle Staaten erlauben jetzt irgendeine Form von „no-fault“ Scheidung, in der keine Partei behaupten muss, dass der andere Ehegatte Schuld war. Ein Ehegatte kann jedoch nach den meisten staatlichen Gesetzen noch andere Gründe geltend machen, wie Ehebruch oder Alkoholmissbrauch (die gegebenenfalls während einer Sorgerechtsanhörung ins Spiel kommen würden).

Oklahoma Scheidungsgesetze auf einen Blick

Damit ein Gericht eine Scheidung im Bundesstaat Oklahoma gewähren kann, Mindestens eine der Parteien muss seit mindestens sechs Monaten in einem Staat ansässig sein. Das Gesetz von Oklahoma besagt auch, dass jede Partei, die innerhalb von sechs Monaten nach Abschluss der Scheidung heiratet, wegen Bigamie angeklagt werden kann und dass jede Partei, die innerhalb von 30 Tagen nach der Scheidung zusammenlebt, des Ehebruchs für schuldig befunden werden kann (kein Verbrechen, aber wichtig bei der Entscheidung über Scheidungsangelegenheiten).

Die wichtigsten Bestimmungen des Scheidungsrechts von Oklahoma sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. In Findlaws Scheidungsabschnitt finden Sie eine Vielzahl verwandter Artikel und Ressourcen.

Code Abschnitt Tit. 43 §§101 ff.
Aufenthaltsvoraussetzungen Eine Partei muss vor der Einreichung 6 Monate in gutem Glauben ansässig gewesen sein.
Wartezeit Endgültig sofort, es sei denn, Berufung eingelegt, aber weder kann für 6 Monate heiraten (wenn so der Bigamie schuldig) noch zusammenleben für 30 Tage (wenn so des Ehebruchs schuldig).
‚ Kein Verschulden Scheidungsgründe Unvereinbarkeit
Verteidigung gegen eine Scheidungsanmeldung
Sonstige Scheidungsgründe Ehebruch; Grausamkeit oder Gewalt; verlassen/Desertion (1 Jahr.); Alkoholabhängigkeit; Impotenz; Wahnsinn (für 5 Jahre. schwanger zum Zeitpunkt der Ehe (nicht von Ehemann); Verurteilung von Verbrechen; betrügerischer Vertrag; Scheidung aus dem Staat beschaffen, ohne eine Partei freizulassen; grobe Pflichtverletzung.

Hinweis: Staatliche Gesetze können sich immer ändern, meistens durch die Verabschiedung neuer Gesetze oder Präzedenzfälle von höheren Gerichten. Wenden Sie sich unbedingt an einen Scheidungsanwalt in Oklahoma oder führen Sie Ihre eigenen Rechtsrecherchen durch, um die von Ihnen untersuchten staatlichen Gesetze zu überprüfen.

Forschung das Gesetz

  • Oklahoma Law
  • Offizielle State Codes – Links zu den offiziellen Online-Statuten (Gesetze) in allen 50 Staaten und DC.

Rechtliche Anforderungen für die Scheidung in Oklahoma: Verwandte Ressourcen

  • Den Scheidungsprozess verstehen
  • Oklahoma Child Custody Laws
  • Oklahoma Marital Property Laws
  • Rechtliche Trennung vs. Scheidung

In Oklahoma geschieden werden? Ein Anwalt kann helfen

Scheidung, Sorgerecht und Ehegattenunterstützung sind einige der vielen Dinge, über die Sie nachdenken müssen, wenn Sie Ihre Scheidung in Ohio planen. Während Sie anfangen, alles zu sortieren, werden Sie wahrscheinlich Fragen haben und davon profitieren, einen Vertreter in Ihrer Ecke zu haben. Deshalb ist es eine gute Idee, heute mit einem Scheidungsanwalt in Oklahoma zu sprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.