Oklahoma

Spielgesetze in Oklahoma

Oklahoma unterzeichnete 1992 seinen ersten Vertrag mit seinen vielen Indianerstämmen. Fünf Jahre zuvor hatte der Choctaw-Stamm begonnen, selbst Bingo-Spiele mit hohen Einsätzen zu veranstalten. Der vom Bundesstaat Oklahoma und seinen Stämmen unterzeichnete Vertrag ermöglichte es Casinos im ganzen Bundesstaat, Spiele der Klasse II und Parimutuel-Pferderennwetten anzubieten.

Tribal Gaming

Class II Gaming ist nur auf Bingo- und Lotteriespiele beschränkt. Im Jahr 2004 wurde die staatliche Frage 712 an die Einwohner von Oklahoma auf dem Stimmzettel gestellt, ob sie sehen möchten, dass der Staat das Spielen der Klasse III in diesen Stammeskasinos genehmigt. Mit fast 60% der Stimmen wurde dieses Gesetz verabschiedet, und Casino-Spiele im Vegas-Stil wurden im ganzen Staat legalisiert.

Illegale Wetten

Das Platzieren von Wetten außerhalb dieser Casinos ist nach dem Gesetz von Oklahoma illegal. Während einige Staaten spezifische Gesetze gegen Buchmacher, aber nicht gegen Wetter haben, machen die Statuten des Staates Oklahoma das Platzieren einer Wette in Oklahoma zu einem Vergehen. Eine Verurteilung dieses Verbrechens bringt eine Geldstrafe von bis zu 100 US-Dollar und eine Gefängnisstrafe von bis zu einem Monat mit sich. Sportglücksspiele werden in diesem Abschnitt des Gesetzes (21-942) nicht ausdrücklich angegeben, während Karten- und Würfelspiele dies sind.

Sportwetten in Oklahoma

Derzeit gibt es keine legalen Sportwettenoptionen für Einwohner des Bundesstaates Oklahoma. Oklahoma hat einige der härtesten Gesetze gegen Buchmacher im Land. Buchmacherei fällt unter „kommerzielles Glücksspiel“ in Oklahoma Gesetze, und kommt mit einer möglichen Strafe von bis zu 10 Jahren Gefängnis und bis zu $ 25.000 in Geldstrafen. Solche strengen Strafen gegen Buchmacher tun viel, um die Praxis im ganzen Staat zu entmutigen.

Online-Wetten

Eine „Wette“ in Oklahoma ist definiert als „ein Schnäppchen, bei dem sich die Parteien einig sind, dass, abhängig vom Zufall … man kann etwas von Wert gewinnen oder verlieren, das in der Vereinbarung festgelegt ist.“ Es wäre naheliegend, dass dies Sportwetten beinhalten würde, Aber Sportwetten werden nirgendwo in den Glücksspielgesetzen von Oklahoma ausdrücklich erwähnt. Online-Glücksspiele werden ebenfalls nicht erwähnt.

Oklahomas strenge Gesetze gegen Buchmacher gelten nicht für Offshore-Sportwetten, die weit außerhalb der Gerichtsbarkeit des Staates liegen. Kein Einwohner von Oklahoma wurde jemals wegen Online-Sportwetten verhaftet oder wegen eines Verbrechens angeklagt. Ohne spezifische Erwähnung von Sport- oder Internet-Spielen und ohne Geschichte der Verfolgung von Sportwetter, Oklahoma scheint ein relativ sicherer Ort zu sein, um online auf Sport zu wetten.

Poker und Casino in Oklahoma

Eine Sache, an der es im Bundesstaat Oklahoma nicht mangelt, sind Casino-Spiele. Mit über 70 Stammeskasinos im ganzen Bundesstaat bietet Oklahoma mehr Casino-Optionen für amerikanische Ureinwohner als jeder andere Bundesstaat des Landes. Diese Casinos bieten alles von Spielautomaten und Tischspielen bis hin zu Poker und High Stakes Bingo.

Mit so vielen Casinos verteilt über Oklahoma, gibt es auch viele Pokerräume zur Verfügung Pokerspieler. Vor allem das Choctaw Casino Durant und das Winstar World Casino haben beide 30 oder mehr Pokertische und bieten das ganze Jahr über großartige Turnierveranstaltungen.

Online Poker

Obwohl die Glücksspielgesetze in Oklahoma in Bezug auf Sportwetten etwas unklar sind, gibt es keine, wenn es darum geht, dass Poker außerhalb von Stammeskasinos illegal ist. Wenn sie beim Spielen von Kartenspielen erwischt werden, können Menschen in Oklahoma mit einer Geldstrafe von bis zu 100 US-Dollar bestraft oder zu bis zu 30 Tagen Gefängnis verurteilt werden.

Dieses Gesetz wird nicht allgemein durchgesetzt, aber Wettende sollten sich dessen bewusst sein, bevor sie entscheiden, ob sie Online-Poker in einem Offshore-Pokerraum spielen möchten oder nicht. Da sich diese Pokerräume in anderen Ländern befinden, unterliegen sie nicht den Gesetzen von Oklahoma gegen ein Kartenspiel.

Andere Spieloptionen in Oklahoma

Oklahoma hat drei aktive Pferderennbahnen mit der Fair Meadows Race Track in Tulsa, Remington Park in Oklahoma City und Will Rogers Downs in Claremore. Pferderennen-Fans können auf Live-Rennen und Simulcast-Rennen an diesen drei Standorten wetten, und kann auch auf Simulcast-Rennen im ganzen Staat in vielen seiner Stammes-Casinos wetten.

Oklahoma Lotterie

Die Oklahoma Lotterie begann 2005, nachdem sie 2004 in Kraft getreten war. Es verfügt über Rubbelkarten, die landesweit gekauft werden können, In-State-Zeichnungen und Multi-State-Zeichnungen wie Hot Lotto, Powerball und Mega Millions. Hot Lotto wird in 14 Staaten gespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.