Das Pymatuning Lake-Turnier der Ohio Walleye Federation

Die Ohio Walleye Federation veranstaltete am 4. Mai ihr zweites Turnier des Jahres 2014 am Pymatuning Lake. Dies war das erste Mal, dass die Ohio Walleye Federation seit ihrer Gründung in 2010 ein Turnier auf Pymatuning ausrichtete. Die meisten OWF-Angler hatten Pymatuning seit Jahren nicht mehr gefischt, und einige hatten es nie gefischt, was die Angler aufgeregt und unsicher machte, was sie erwarten sollten. Als die Waage geschlossen wurde, übertrafen die Ergebnisse die Erwartungen aller, wobei das Team von Sammy Cappelli und Ted Jackson die höchsten Auszeichnungen erhielt und ein 5-Fischlimit von 23 erzielte.42lbs brechen den OWF-Rekord für den schwersten 1-Tage-Korb auf dem ILC. Cappelli und Jackson schleppten Leadcore- und Reef Runner-Minirips, die auf Pausen in 10-15 Fuß Wasser abzielten. Robert Burkholder und Marion Erb belegten den 2. Platz mit 20.26lbs Trolling Leadcore und Crankbaits in 17-22ft Wasser. Andere Teams, die sich im Geld befanden, waren Allshouse / Hilty auf Platz 3 mit 17,9 lbs, James / Momirov auf Platz 4 mit 16,6 lbs und Drotar / Bowen auf Platz 5 mit 15,84 lbs. Big Fish ging an das Team von Allshouse / Hilty mit einem 7.22lb Giant, der auf einem Berkley Flickershad gefangen wurde. Der größte Teil des Turnierfeldes war Trolling Shad Nachahmung Crankbaits 1.7-2.3mph in 14-20ft. Das nächste OWF Inland Lake Circuit Turnier findet am 18.Mai auf dem Lake Milton statt.

2014 OWF Pymatuning Lake

Fertig

Unser Team

Gesamtgewicht

Großer Fisch

Cappelli/Jackson

Burkholder/Erb

Allhouse/Hilty

James/Momirov

Drotar/Bowen

Siembor/Whitlatch

Davies/Kerr

Havance/Hovance

Shipman/Shipman

Williams/Perline

Weitere Details und vollständige Ergebnisse können zu finden unter www.FishOWF.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.